K.29.23 Kreatives Zeit- und Selbstmanagement

Kann Strukturierung Spaß machen? Sind Zeitmanagement und Kreativität nicht als Gegensätze zu verstehen?

Wenn bei Ihnen die klassischen Zeit- und Selbstmanagementregeln nicht so gut funktionieren, sind Sie in dieser Fortbildungsveranstaltung genau richtig.

Nach einer Analyse der Zeitfresser und Störfaktoren werden neue Impulse und Ansätze erarbeitet, um strukturiert die Zeitplanung und anstehende Herausforderungen zu bewältigen. Eine Persönlichkeitsanalyse lässt die eigenen Stärken erkennen, die dann für das Zeit- und Selbstmanagement angewendet werden können.

Wir sammeln in der Gruppe Best-Practice-Ideen für eine gute Tages-, Wochen- und Jahresplanung und konkrete Alltagssituationen. So können die zahlreichen Themen und die Infoflut sinnvoll strukturiert und effizient bewältigt werden.

Inhalte:

  • Eigenen Persönlichkeitstyp erkennen
  • Kreative Ideen zu Zeitmanagement
  • E-Mail-Management
  • Delegation
  • „Nein sagen“ und sich abgrenzen lernen

Der Kurs wendet sich an Kitaleitungen, Stellvertretungen, auch als Vertiefung nach der Leitungsqualifzierung.