Verbundkurs zur Leitungsqualifizierung

Diese Weiterbildung entspricht dem bisherigen, bewährten Qualifizierungskonzept, das wir seit Jahren anbieten und laufend weiterentwickeln.

Durch die vertiefte Bearbeitung der relevanten Führungsthemen erwerben die Teilnehmenden umfassende Kompetenzen, entwickeln einen eigenen Methodenkoffer und werden darin unterstützt, neue Netzwerke zu bilden. Das Curriculum beinhaltet die ausgewählten Kernaufgaben entsprechend der seit 01.01.2020 eingeführten Leitungszeitregelung.

Die Weiterbildung entspricht den Vorgaben des Kindertagesbetreuungsgesetzes (KiTaG) zur Vorbereitung auf Leitungsaufgaben.

Nach erfolgreicher Teilnahme an allen Modulen und dem Nachweis des kollegialen Austauschs erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat.

Zielgruppe:
Personen, die bereits als Kitaleitung oder stellvertretende Leitung tätig sind, als auch Interessierte, die eine Leitungstätigkeit anstreben.

Zeitlicher Umfang:
Die Weiterbildung umfasst mindestens 160 UE. Diese gliedert sich in 20 Tage in fünf Modulen in einem Zeitraum von ca. zwei Jahren. Sie wird mit einer festen Teilnehmergruppe durchgeführt.

In selbstorganisierten kollegialen Beratungsgruppen vertiefen die Teilnehmenden darüberhinaus zwischen den Modulen die Themen und erarbeiten den Praxistransfer (ca. sechs Treffen, Dauer je 2-3 Stunden).

Kosten:
Die Gesamtkosten belaufen sich für alle Module auf ca. 2.400,- bis 2.900,- Euro zzgl. der Übernachtung. 

Die Themen der Weiterbildung finden Sie hier

  • K.G1.21 Neuer Verbundkurs Gruppe G

    Kursbeginn: 08.03.2021
    Ort: EJW-Tagungszentrum Bernhäuser Forst

  • K.H1.21 Neuer Verbundkurs Gruppe H

    Kursbeginn: 08.11.2021
    Ort: Christkönigshaus Stuttgart

freie Plätze
wenige freie Plätze
Buchung auf Warteliste
Kurs belegt