K.35.21 "Stärke statt Macht" - die neue Autorität

Wünschen Sie sich manchmal, mehr adäquate Handlungsmöglichkeiten für Konfliktsituationen im Umgang mit Kindern zur Verfügung zu haben? 

Haim Omer, israelischer Psychologe und Autor, zeigt in seinem systemischen Konzept der „Neuen Autorität“ Möglichkeiten zur erfolgreichen Beziehungsgestaltung und für konstruktive Konfliktlösungen auf. Durch „persönliche Präsenz“ und „wachsame Sorge“, wie er es nennt, erhalten Erziehende einen Rahmen, in welchem konstruktives, respektvolles Miteinander und somit positive Entwicklungsprozesse möglich werden.

In dieser Fortbildungsveranstaltung werden Sie eingeführt in das Konzept der „Neuen Autorität“ und erarbeiten miteinander Impulse für die Umsetzung in Ihrer Kitapraxis. 

Inhalte:

  • Die 7 Säulen der Neuen Autorität
  • Die Bedeutung persönlicher Integrität als Grundlage für eine positive Beziehung mit Kindern
  • Gelingensfaktoren einer konstruktiven Beziehungsgestaltung
  • Entwicklung von Ideen, Machtkämpfe zu verhindern und dabei trotzdem authentisch zu bleiben 

Ablauf:

14:00 Uhr Technik-Check
14:30 Uhr Teil 1
16:00 Uhr Pause
16:30 Uhr Teil 2
18:00 Uhr Ende 

Dieser Kurs wendet sich an Fachkräfte im Bereich U3, Ü3.