K.08.21 Fit und schlau

Kinder erschließen sich ihre Welt durch Bewegung. Ein bewegter Alltag ist Nahrung für unser Gehirn. Unsere Sinne haben damit die besten Möglichkeiten, sich gut auszubilden. Bewegung hält uns gesund, macht uns zufrieden und hilft uns, die Herausforderungen des Alltags besser zu bewältigen.

In dieser Fortbildung beschäftigen wir uns mit den exekutiven Funktionen. Wir schauen uns genau an, warum und in welcher Weise Bewegung bildet. Es wird gemeinsam erarbeitet, wie auch das Thema „Achtsamkeit“ mehr in unseren Alltag mit den Kin- dern einfließen kann. Ganz praktisch erproben wir Spiele und Bewegungsideen, die schnell im Kitaalltag umgesetzt werden können. Theoretische und praktische Elemente wechseln sich dabei ab.

Inhalte des Fortbildungstages:

  • Theoretischer Input zu exekutiven Funktionen, Wiederholung und Vertiefung, Ideen der praktischen Anwendung
  • Bewegung bildet! Was passiert im Gehirn, wenn wir uns bewegen?
  • Achtsam die Welt entdecken – Kinder sensibilisieren für sich und die anderen
  • Kennenlernen und Erleben von unkomplizierten Spielen und Bewegungsideen

 

Der Kurs wendet sich an
Fachkräfte im Bereich U3 ab 2 Jahre, Ü3,
Personen in der Nachqualifizierung nach §7 KiTaG