K.25.21 Jetzt machen wir einfach gar keine Fotos mehr!

Datenschutz in der Kita – ein Thema das zugleich in aller Munde, von allen gefürchtet und mit großer Skepsis betrachtet wird.

Doch ist es wirklich so undurchschaubar, wie es auf den ersten Blick wirkt?

Seit der Einführung der neuen Datenschutzgesetze stehen manche Fachkräfte vor einem großen Fragezeichen.

Viele Anforderungen in Bezug auf Datenschutz wurden bereits in den vergangene Jahren gut bearbeitet, Vieles ist geregelt.

Aufgrund der neuen Verordnungen stehen nun die Fragen

im Vordergrund, was sich konkret verändert hat und wie diese neuen Vorgaben in die Praxis umgesetzt werden können. 

Inhalte diese Fortbildung sind:

  • Informationen zu den rechtlichen Vorgaben der Datenschutzgesetze im Kita-Bereich
  • die Unterscheidung von DSGVO und DSG-EKD
  • die praktische Umsetzung der rechtlichen Vorgaben
  • Raum und Zeit für Ihre Fragestellungen und Herausforderungen aus der praktischen Arbeit in der Kita 

Der Kurs wendet sich an Kitaleitungen, Stellvertretungen, auch als Vertiefung nach der Leitungsqualifizierung