Familienzentrum - Förderung der Landeskirche

04.06.2018 | Die Evangelische Landeskirche fördert den Ausbau von Evang. Kitas zu Familienzentren. Das bisherige Förderprogramm ist ausgelaufen. Die Landessynode hat wegen der besonderen Bedeutung der Familienzentren und deren Arbeit für die kirchliche Kleinkindbetreuung beschlossen, nochmals Geld für die Weiterführung des Programms zur Verfügung zu stellen.

Für dieses neue Programm sollen ab dem Jahr 2018 bis zum Jahr 2022 jährlich 400.000 € im landeskirchlichen Haushalt vorgesehen werden. Das Antragsformular sowie das Formular für den Verwendungsnachweis sind der Verwaltungsvorschrift als Anlagen beigefügt und werden im Dienstleistungsportal des Ev. Oberkirchenrats eingestellt.