Hygieneleitfaden - 2. Auflage veröffentlicht

20.11.2019 | Das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg veröffentlichte den stark erweiterten und völlig überarbeiteten Leitfaden für die Hygiene in der Kindertagesbetreuung inkl. Anhang mit tabellarischen Mustertabellen für den Hygieneplan nach § 36 Infektionsschutzgesetz (IfSG).

Kindertageseinrichtungen und der ÖGD haben das gemeinsame Interesse und den gesetzlichen Auftrag, das Wohlbefinden und die Gesundheit aller an der Kindertagesbetreuung beteiligten Personengruppen zu erhalten und zu fördern. Dazu ist Hygiene als fester Bestandteil der Gesundheitserziehung in den Alltag der Einrichtung zu integrieren, um nachhaltig und dauerhaft zu wirken. Dieses umfassende Handbuch unterstützt auf 200 Seiten sowohl das Personal als auch die Träger bei dieser Aufgabe.

Der Hygieneleitfaden beschreibt vorbeugende Maßnahmen, soll aber auch als Nachschlagewerk im Alltag benutzt werden können (ausführliches Stichwort- und Inhaltsverzeichnis). Er hat sich in den letzten Jahren in Baden-Württemberg zunehmend als Standardwerk etabliert.

In die 2. Auflage sind vielfältige Anregungen, Praxisnachfragen und rechtliche Änderungen seit der ersten Auflage 2014 eingeflossen. Mit Unterstützung einer großen Arbeitsgruppe aus dem ÖGD Baden-Württemberg wurde das Dokument vollständig aktualisiert und verschiedene Kapitel neu aufgenommen, wie z. B.:
Hygiene beim Kochen mit Kindern (Ernährungsbildung), Verhalten bei Sommerhitze, Rolle des Gesundheitsamtes bei Planung und Betrieb von Einrichtungen, Umgang mit multiresistenten Erregern und eine Checkliste zur Selbstreflexion der Einrichtungen über Ihr Hygieneverhalten im Alltag.

Wesentlich erweitert wurden die Kapitel Sanitärräume und Wickelbereiche, Hinweise zur Desinfektionsmittelauswahl, Natur- und Waldkindergärten und ein Übersichtstabelle zu den Regelungen nach § 34 IfSG.

Der bewährte Aufbau mit 3 Schwerpunkten wurde beibehalten:

1. Informations- und Wissensteil

  • Grundlagen der Hygiene
  • Hygieneerfordernisse nach Räumen/ Bereichen
  • Bauhygiene für die Planung von Neu- und Umbauten
  • Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes in der Kindertagesbetreuung

2. Arbeitshilfen zur Erstellung eines einrichtungsspezifischen Hygieneplans in Tabellenform mit Vordrucken für den Alltag

3. Informationsblätter für 35 relevante Infektionskrankheiten

Zur Vertiefung und für Spezialfragen sind 650 Literaturstellen, Verweise auf Rechtsvorschriften, technische Regelwerke und fachliche Empfehlungen unter der Rubrik "Wo Wissen Weitergeht" angegeben (Dokumente meist verlinkt).

Der Hygieneleitfaden ist als PDF-Version kostenlos auf der LGA-Homepage erhältlich.
Gebundene Exemplare sind gegen eine Gebühr von 7 Euro plus Versandkosten ebenfalls über die Homepage beim LGA direkt zu bestellen.