Lesen in Gottes Welt: Die Eliport-Schultüte - Ein wertvolles Geschenk für Kinder zum Übergang von der Kita in die Schule

02.11.2015 | Das Evangelische Literaturportal e.V. hat nach dem großen Erfolg der Aktion „Willkommen in Gottes Welt" mit der Aktion „Lesen in Gottes Welt" die Eliport-Schultüte entwickelt. Sie möchte Familien und Kinder zum Lesen, Vorlesen und Singen anregen und zum Ausdruck bringen: Gottes Segen begleitet Kinder und Familien an der Schwelle vom Kindergarten in die Schule.

Der Übergang von der Kita in die Schule wird in vielen Familien gefeiert und gewinnt an Bedeutung. Das zeigen die zahlreichen Einschulungsgottesdienste. Die Evangelische Kirche möchte dies mit einem sinnvollen und nachhaltigen Geschenk begleiten.

Die Eliport-Schultüte beinhaltet:
• Das Kinderbuch „Halte zu mir, guter Gott" . Es erzählt eine Geschichte aus dem Schulalltag von Mia, das Lied „Halte zu mir, guter Gott" läuft begleitend mit.
• Eine CD mit weltlichen und geistlichen Kinderliedern, die lustig, leise, laut oder lebhaft durch den Tag begleiten.
• Eine Elternbroschüre zur Ermutigung der Eltern in der neuen Situation „Mein Kind kommt in die Schule" und praktischen Tipps für die religiöse Begleitung im Alltag.

Die Eliport-Schultüte kann zu vielfältigen Anlässen verschenkt werden, z.B. im Rahmen eines Familiengottesdienstes, zum Abschied der Vorschulkinder aus der Kita oder auch als Geburtstagsgeschenk.

Die Tüten können von evangelischen Einrichtungen in 10-er Paketen zu einem Anerkennungsbeitrag von 2,50€ pro Tüte (25,00€ pro Paket) über das Evangelische Literaturportal (susanna.hocher@remove-this.eliport.de oder Tel.: 0551 500 759 18) bestellt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.leseningotteswelt.de

Die Aktion wurde über eine EKD-Kollekte finanziert.