Meldestatistik zum Stichtag 01.03.2021

Die jährliche Meldestatistik gemäß § 47 SGB VIII ist angelaufen. Hier finden Sie neben den Hinweisen zur Erhebung 2021 und der Schlüsseltabelle auch die Personal- oder Gruppenbogen für die Meldung auf Papierbogen und den Antrag auf Zugangsberechtigung für die Online-Erfassung als Download. Bitte verbinden Sie die zusätzlichen Bögen fest mit dem Erhebungsbogen und senden uns diesen spätestens zum Rückmeldedatum am 30.04.2021 in die Geschäftsstelle des Evang. Landesverbandes zurück.

Wichtiger Hinweis zur Meldung der Kinder am Stichtag 01.03.2021 in Zeiten der Pandemie

Auch während der Pandemie gilt der Grundsatz, dass alle Kinder, die zum Stichtag 01.03.2021 ein Betreuungsverhältnis in der Einrichtung haben anzugeben sind.
Es ist also wie bisher entscheidend, dass die Kinder am 01.03.2021 angemeldet sind und nicht, ob die angemeldeten Kinder am 01.03.2021 wg. der andauernden Pandemie abwesend oder noch nicht in der Eingewöhnungsphase sind.
Die korrekten Angaben der Kinder mit den jeweiligen Betreuungszeiten (vertraglich vereinbart)  sind von besonderer Wichtigkeit, weil auf dieser Bemessungsgrundlage die Mittel des Finanzausgleichsgesetzes berechnet werden und dann die Kommunen die dementsprechenden Zuschüsse erhalten.